AktuellesPhilosophieLeistungenPortraits "Bürgerbäder"Elsebad / SchwerteBürgerbad DellwigFreibad Leitmecke / MendenHeidebad IserlohnFreibad LaggenbeckGartenhallenbad Nachrodt-WiblingwerdeSchwelmebadFreibad Bornekamp / UnnaFreibad Eckbusch / WuppertalGuido-Heiland-Bad / MarlWaldschwimmbad SinnWaldfreibad MuchFreibad Bergneustadtvan Ameren Bad EmdenFreibad Bevern-BurgbergBürgerbad an der LoemühleFreibad BrambauerThemenPresse und Berichte
Start Kontakt
Mitglieder - LOGIN
Bürgerbäder - Orte für Ideen und Engagement
Bürgerbäder - gemeinsam Heimat gestalten
Bürgerbäder - Orte für Ideen und Engagement
Bürgerbäder - gemeinsam Heimat gestalten
Bürgerbäder - Orte für Ideen und Engagement
Bürgerbäder - gemeinsam Heimat gestalten
Bürgerbäder - gemeinsam Heimat gestalten
Bürgerbäder - Orte für Ideen und Engagement

Das Freibad in Fröndenberg-Dellwig besteht bereits seit 1975. Als im Februar 2011 der Aufsichtsrat der Stadtwerke Fröndenberg aus finanziellen Gründen die Schließung des Bades verkündete, fand sich schnell eine Vielzahl engagierter Menschen zusammen, die dies nicht hinnehmen wollten. Und nach einer tristen freibadlosen Saison 2011 wird es nun seit dem Jahr 2012 als Bürgerbad vom Förderverein Freibad Dellwig durch eine gGmbH betrieben.

Nach dem Vorbild (und mit tatkräftiger Unterstützung) der „großen Schwester“ Elsebad bildeten viele große und kleine Menschen sehr schnell verschiedene Teams, die seitdem mit viel Spaß und Engagement für die Erhaltung des Bades arbeiten, planen und es gestalten.
Das Freibad ist wunderschön und ruhig gelegen. Es bietet durch seine Überschaubarkeit insbesondere für Familien eine ideale Freizeitfläche und besticht durch seine familiäre Atmosphäre. Nicht nur für Jugendliche stehen Bouleplatz und Beachvolleyballfeld zur Verfügung. Die großzügige Überdachung macht das Bad auch für Veranstaltungen an kühleren Tagen attraktiv.


Die Veranstaltungen im Freibad sind bereits im dritten Jahr nach der Wiedereröffnung sehr breit gefächert und reichten in den vergangenen Jahren von Krimilesungen über Mondscheinschwimmen und Schiffsträumen bis hin zum weit über die Stadtgrenzen beliebten Hundeschwimmen. Mittlerweile ist das Freibad Dellwig auch aus dem Kinderferienspaßprogramm der Stadt Fröndenberg nicht mehr wegzudenken.
Die Förderung für das Freibad Dellwig wurde vom Rat der Stadt Fröndenberg zunächst bis zum Ende des Jahres 2016 bewilligt. Trotz dieses Zuschusses kann das Bad aber nur am Leben gehalten werden, wenn die breite Unterstützung der Bevölkerung sowohl finanziell wie auch aktiv in der Mitarbeit in den verschiedenen Teams erhalten bleibt. Da neben der Arbeit auch jede Menge Spaß damit verbunden ist, sind wir aber sehr zuversichtlich, noch viele heiße Sommer lang im schönen Dellwiger Freibad baden gehen zu können.

Mehr Informationen über das Bürgerbad Dellwig im Internet