Hintergrundbericht zum Bädersterben im Deutschlandfunk

buergerbaeder Allgemein

Unter folgendem Link könnt ihr einen informativen Bericht des Deutschlandfunks in der Mediathek nachhören. https://www.deutschlandfunk.de/baederschliessungen-auf-dem-weg-ins-nichtschwimmerland.724.de.html?dram:article_id=483460

Übergabe des Netzwerkschildes in Ortrand am 7. August 2020

buergerbaeder Allgemein

Im Jahr 2017 gab es einen ersten Kontakt zur Gemeinde Ortrand in Brandenburg an der Grenze zu Sachsen. Damals informierte der Vorsitzende des Netzwerks Bürgerbäder, Dr. Hartwig Carls-Kramp, die Eigentümer des Bades (mit benachbartem Campingplatz) und den Bürgermeister der Gemeinde, Niko Gebel, über die Möglichkeiten und Chancen eines Bürgerbades. Im Jahr 2018 war er erneut in Ortrand und konnte diesmal …

Gründung eines Fördervereins in Schönebeck (Elbe)

buergerbaeder Allgemein

Am Samstag, 8. August 2020, kamen zehn Aktive im Sportlerheim in Schönebeck (Elbe) in Sachsen-Anhalt zusammen, um ggf. einen Förderverein für das benachbarte Schwimmbad zu gründen. Anfänglich gab es Unklarheiten und Skepsis, ob so etwas überhaupt sinnvoll ist. Der Vorsitzende des Netzwerks Bürgerbäder, Dr. Hartwig Carls-Kramp, hielt einen Impulsvortrag, in dem er grundsätzlich aufzeigte, dass Bürgerbeteiligung sinnvoll ist, aber auch, …

Am 30. März 2019 kamen die Bürgerbäder des Netzwerks im Elsebad in Schwerte zum diesjährigen 6. Verbandstag zusammen

buergerbaeder Allgemein

Nachdem Dr. Carls-Kramp den öffentlichen Teil um kurz nach 11 Uhr eröffnet und die Teilnehmer begrüßt hatte, übergab er das Wort an Frau Ursula Meise, stellvertretende Bürgermeisterin von Schwerte. Diese überbrachte Grüße des Bürgermeisters, der leider verhindert war, und lobte das Engagement der Ehrenamtler des Netzwerkes. Auch in die späteren Diskussionen brachte sich Frau Meise immer wieder mit unterstützenden Worten ein. …

Bädertagung 2019 in Lünen bringt Badbetreiber und Politik ins Gespräch

buergerbaeder Allgemein

Mit mehr als 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmern war die Bädertagung des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) und seiner Partner am 16. März 2019 in Lünen überaus gut besucht. Das Motto war und ist: „Gemeinsam für eine ortsnahe Bäderlandschaft“. Dafür setzen sich der DSV, der Schwimmverband NRW (SV NRW), das Netzwerk Bürgerbäder (Netzwerk) sowie der Bundesverband Deutscher Schwimmmeister (BDS) nachhaltig ein. Dabei geht es nicht um Badetempel …

Bericht vom Verbandstag am 17. März 2018 in Schwelm

buergerbaeder Allgemein

Frau Bürgermeisterin Grollmann begrüßte die Teilnehmer und Gäste im Namen der Stadt Schwelm. Sie legte dar, warum eine Diskussion über die Zukunft der Schwelmer Bäder im Moment nicht möglich sei, weil in der kommenden Woche eine Ratssitzung stattfinde, auf der die zukünftige Planung der Stadt Schwelm beschlossen werde. Als Bürgermeisterin und Leiterin der Verwaltung sei sie an die Beschlüsse der …

Werkstattgespräch energetische Sanierung

buergerbaeder Allgemein

Am 24. Februar 2018 trafen sich die Vertreter von 11 Bädern in den Räumen der DLRG neben dem Bürgerbad Bornekamp in Unna (http://freibad-bornekamp.de/wp).Der geplante Vortrag der Firma Viessmann über die Wärmerückgewinnung aus Abwasser musste leider ausfallen, weil die Weltfirma den Termin verschwitzt hatte. Das ist peinlich. Aber Herr Christian Dahm von der EnergieAgentur NRW hielt einen kurzweiligen und interessanten Vortrag über die Möglichkeiten der Energie-Einsparung. …

Betriebshandbuch in Arbeit

buergerbaeder Allgemein

Am 17. Februar 2018 traf sich der Vorstand des Netzwerks im Bürgerbad Bevern-Burgberg mit Herrn Degner von der Firma appl-systems, um die Möglichkeiten einer Zusammenarbeit zur Erstellung eines Betriebshandbuches für die Netzwerk-Bäder zu sondieren. Einzelheiten zu der möglichen Kooperation und zu den anfallenden Kosten werden wir auf dem für März geplanten Verbandstag bekannt geben können. Der Verbandstag soll dem Vorstand …